Über uns:

 
 


Der Einstieg in die fortgeschrittene Astronomie war bereits vor über 12 Jahren. Mit der sich weiter steigernden Faszination die die Beobachtung des Universums seither mit sich brachte, stiegen auch die Erwartungen und Anforderungen an das Beobachtungsmaterial.
Das dies die größte Schwachstelle überhaupt sein sollte, wurde sehr schnell klar. Durch die oft großzügig tolerierten Toleranzen in der Serienfertigung wird, auch von namhaften Herstellern ungenügendes, ja sogar unbrauchbares Material dem Anwender für viel Geld zugemutet.
Der Unmut über misslungene Beobachtungsergebnisse nahm von mal zu mal zu, so dass die Fa. Mastro-Tec gegründet wurde um gutes und präzise gefertigtes Equipment dem Amateurastronom zur Verfügung zu stellen.
Manchmal ist sogar nur eine Sonderanfertigung die Lösung, da auf dem Markt die einfachsten Dinge nicht erhältlich sind. Im Besonderen aus fernöstlicher Produktion, aber auch aus den USA stammende Geräte sind sehr beliebt in der Amateurastronomie. Doch hin und wieder muss hier massiv nachgeholfen werden, damit einigermaßen Brauchbares erreicht werden kann.
Eine der Grundideen war es, dass man sein vorhandenes Gerät von uns überarbeiten und verbessern lassen kann und somit den Zwang einer teuren Neuanschaffung vermeidet. So entstanden nach und nach immer mehr verbesserte Standardprodukte bis hin zu Sonderkonstruktionen von Fokussiermechaniken für SC`s und andere über den Hauptspiegel fokussierende Systeme, die das Spiegelshifting um über 60% feinmechanisch minimieren. Dies ist nur mit hoher Präzision, guten Materialien und Liebe zum Detail erreichbar.
Seither erfreuen unsere eigenen, individuellen Konstruktionen viele Himmelsbeobachter.
Ziel war und ist es auch nicht, mit irgendwelchen obstrußen Ideen und Konstruktionen, die mehr versprechen als sie halten, den Astromarkt zu quälen.
Solide, sauber gefertigte, präzise konstruiert und getunte Geräte, zu einem vernünftigen und bezahlbaren Preis sind unser Leitfaden.
Auf dem Markt nicht erhältliche Zubehörteile werden nun individuell konstruiert und Kundenspezifisch gefertigt.

 

 
 

Achim Mros